Gäste

Abschlagen in St. Dionys

Wer auf der Suche nach einer golferischen Heimat ist oder sich – wie wir –als Amateur beim Golfen versucht, wird unseren landschaftlich und spielerisch besonderen Platz zu schätzen wissen. Das gelungene Design, eingebettet in unberührte Heidelandschaft, ist für jeden, ob Gast oder Mitglied, ein Genuss.

Herzlich willkommen sind Gäste anerkannter Golfclubs bis EGA-Vorgabe -36. Spielmöglichkeit besteht wochentags nach Anmeldung und am Wochenende bzw. Feiertagen nach Voranmeldung und Platzbeanspruchung bis 10:00 Uhr, danach nur in Begleitung eines Clubmitgliedes oder auf Anfrage.

Sommergreens ab 2019
montags - sonntags
mit Regionalitätskennzeichen "R"                           90 Euro *    (ohne "R" 100 Euro)
9 Loch                           50 Euro
Greenfee in Begleitung eines Clubmitglieds         55 Euro
9 Loch in Begleitung eines Clubmitglieds         30 Euro
Wintergreens ab 2019
mit Regionalitätskennzeichen "R"                           50 Euro *    (ohne "R" 60 Euro)
9 Loch                           30 Euro
Greenfee in Begleitung eines Clubmitglieds         35 Euro
9 Loch in Begleitung eines Clubmitglieds         20 Euro
Early Bird

Wenn Sie vor 8:00 Uhr abspielen, zahlen Sie täglich 50 Euro für 18 Löcher.

Drivingrange
Drivingrangenutzung 10 Euro (keine Ermäßigung)
Drivingrangebälle 1 Euro (ca. 20 Stück)
Weitere Regelungen

Jugendliche bis 18 Jahre, Studenten und Auszubildende bis 29 Jahre (ein entsprechender Nachweis ist vorzulegen) zahlen montags bis sonntags 50,00 Euro.

Sollte unser Sekretariat nicht besetzt sein, nutzen Sie bitte den Greenfeekasten am Clubhaus.

*Warum zahlen bei uns Golfer mit einer R-Kennzeichnung auf dem Clubausweis weniger Greenfee?
Die Antwort ist recht einfach: Wir bestreiten den Großteil unserer Aufwendungen für Platzpflege, Greenkeeping, das Clubhaus, das Clubsekretariat, kurz: all das, was zu einem Golfclub heutzutage so dazugehört, aus den Jahresbeiträgen unserer Mitglieder. Diese Beiträge sind es, die den Grundstock unserer Finanzen bilden und ein zukunftsorientiertes Wirtschaften in unserem Club überhaupt erst ermöglichen. Ohne dieses langfristige finanzielle Engagement unserer Mitglieder wäre der Betrieb unseres Golfclubs mit samt des einzigartigen Platzes, so wie Sie ihn kennen und schätzen, nicht möglich. Das "R" auf dem DGV-Ausweis steht für Regionalität und bedeutet, dass 85% der Mitglieder des Clubs ihren Wohnsitz im Umkreis von weniger als 70 Kilometern haben, ihrem Club also regelmäßig mit ihren Jahresbeiträgen eine solide finanzielle Basis bieten. Und weil es diesen Golfclubs in aller Regel ähnlich wie uns ergeht, möchten wir dieses nachhaltige Engagement, welches die Clubgolfer mit ihren Beiträgen am jeweiligen Standort leisten, mit einem vergünstigten Greenfee honorieren. Denn dieses Engagement einiger Weniger kommt letztlich allen zu Gute.

Impressionen

Clubhaus