Mitgliederbereich

Dionyser Jugend

Unsere Etikette

Liebe Golfjugend,

unser Golf-Club St. Dionys e.V. gehört zu den schönsten Plätzen in Deutschland. Unser Anspruch an den Platz, an das Ambiente und die Atmosphäre sind uns daher sehr wichtig.
Darum gibt es auch ein paar Traditionen und Regeln des Golfsports, die wir allen Mitgliedern und Gästen ans Herz legen möchten.

Unser Platz:
• Divots werden zurückgelegt und festgetreten
• Harken werden im Bunker platziert
• Pitchmarken werden sofort ausgebessert
• Golfwagen niemals zwischen Bunker und Grün ziehen
• Auf arbeitende Greenkeeper Rücksicht nehmen

Unser Golfdress: (in Anlehnung an die traditionelle Golfetikette)
• Golfshirts besitzen einen Kragen
• Keine klassischen Jeans (Blue Jeans) und Cargohosen
• Kurze Hosen und Röcke im Golfstil

Unsere Ausrüstung:
• Keine Driving Range Bälle auf dem Platz
• Nicht zu zweit mit einer Ausrüstung spielen

Unser respektvoller Umgang:
• Wir grüßen uns alle im Club
• Mobiltelefone sind auf lautlos oder aus
• Hunde sind an der Leine

Unser Spiel:
• Wir gewährleisten ein zügiges Spiel
• Grundsätzlich am Wochenende 4er vor 3er vor 2er

Wir freuen uns, wenn alle diese wenigen und wichtigen Punkte beherzigen und damit unser Club die Wertigkeit erhält, die er repräsentiert.

Vielen Dank und schönes Spiel!

Der Vorstand

Neues von der Jugend

Am vergangenen Freitag fand der JuMaPo der AK10 auf unserem Platz statt. Der Hamburger GC, Hittfeld sowie der GC Bucholz waren unsere Gäste. Gespielt wurden die zweiten neun Löcher Im Zählspielmodus von verkürzten Abschlägen. Jeder Flight wurde von einem Zähler begleitet, um schon den Kleinsten das richtige Golfspiel zu vermitteln. Zum Glück spielte auch das Wetter mit, denn bis auf ein wenig Nieselregen blieb es trocken. Bei Nudeln und Eistee fand im Anschluss die Siegerehrung statt. Der Hamburger GC belegte in der Teamwertung mit 227 Schlägen Platz 1, gefolgt von Hittfeld, St. Dionys und Buchholz.

Auch die AK12 hat schon die ersten JuMaPo-Turniere gespielt und ist bisher sehr erfolgreich unterwegs. Bereits in der ersten Teamwertung belegte unsere AK12 einen sehr guten zweiten Platz hinter dem Hamburger GC. Doch es kam noch besser, denn der zweite Spieltag brachte den ersten Platz. Weiter so!

Unsere älteren AK Mannschaften haben bereits im April die ersten Mannschaftsturniere absolviert. Bei teilweise kaltem und nassem Wetter war es trotz guter Vorbereitung schwierig, durchgängig gute Runden zu spielen. Die AK16 weiblich und männlich spielte ihr erstes Turnier in Flottbek auf einem 6 Loch Platz. Sicherlich eine außergewöhnliche Erfahrung für alle. Die AK 18 trat einen Tag später im Golfclub Hamburg Holm an und kam auf einen 3. Platz vor den Clubs aus Hockenberg und Hamburg-Groß Flottbek.

Bereits eine Woche später ging es für beide AK16 Mannschaften nach Brunstorf. Die neu zusammengestellte Mädchenmannschaft belegte vor Hittfeld den zweiten Platz und brachte außerdem zwei Handicap Verbesserungen mit nach Hause. Die AK16 Jungs mussten sich leider mit dem 4. Platz zufrieden geben. Die AK18 trat in Hockenberg an und erspielte sich dieses Mal einen 4. Platz vor Groß Flottbek.

Die beiden letzten NDJL Turniere finden dann im Juni und Juli statt, die Hin,- und Rückrunde der Mannschaftspokale laufen bis Mitte September. Bis dahin werden fleißig Monatsbecher, Jugendturniere und EDS Runden gespielt und auch das Sommergolfcamp wird in diesem Jahr wieder stattfinden, bevor es dann in die zweite Saisonhälfte geht.

Sonja Wahring

Anpassung der Platzregeln und Wettspielbedingungen

Liebe Golfjugend,

in der Anlage finden Ihr unsere aktualisierten Platzregeln und Wettspielbedingungen.
Bitte beachtet auch die Ergänzungen der Platzregeln unter Punkt 4 und Punkt 7.

Wir wünschen eine schöne und sportlich erfolgreiche Golfsaison 2017.

Anhänge:
Wettspielbedingungen_2017.pdf
Platzregeln_2017.pdf

Die Jugend in Aktion

Unsere Golf-Jugend ließ es sich in den Osterferien nicht nehmen, sich für den Club zu engagieren und dem Greenkeeper-Team tatkräftig bei einer Holz-Sammel-Aktion unter die Arme zu greifen.

Vielen Dank für die Unterstützung.

Anbei finden Sie ein paar Impressionen der Aktion.

Anhänge:
Jugend1.JPG
Jugend2.JPG
Jugend_3.JPG
Jugend3.JPG

JuMaPo - AK 10

Mannschaftskader AK 10

Jan Philip Augustin, Adele Klüßendorf, Finn Linne, Thibault Schubert, Allegra Warmhold

Die Gruppeneinteilung und Termine findet Ihr in der Anlage.

Anhänge:
Team_Wertung_AK_10.PDF
Ergebnisse_1._Spieltag_AK_10__Teamwertung.PDF
Ergebnisse_AK_10_4._Spieltag.pdf
Teamwertung_2.Spieltag__AK_10.pdf
Jugendmannschaftspokal_AK_10.pdf

JuMaPo - AK 12

Mannschaftskader AK 12:

Leo Bethge, Luke Kolter, Tom Kolter, Tom Lahme, Carl Meiners, Jakob Meiners, Johann Meiners, Oliver Warmhold

Die Gruppeneinteilung und Termine findet Ihr in der Anlage.

Anhänge:
Ergebnisse_AK_12_3.Spieltag.pdf
Jugendmannschaftspokal_AK_-_Startliste.PDF
Jugendmannschaftspokal_AK_12.pdf
Teamwertung__2.Spieltag_AK_12.pdf
Ergebnisse_AK_12_1.Spieltag_Teamwertung.pdf
JuMaPo_AK_12.PDF

NDJL - Mädchen AK 16

Mannschaftskader AK 16:

Alexandra Albers, Lilli Bethge, Toni Lahme, Britt Sikinger, Mine Wahring

Die Gruppeneinteilung und Termine findet Ihr in der Anlage.

Anhänge:
Ergebnisse_1.Spieltag.pdf
NDJL_M_dchen_AK_16__18_S._-_Startliste.PDF
Gruppeneinteilung_NDJL_Maedchen.pdf
Teamwertung_AK_16-18_M_dchen.PDF
Ergebnisse_M_dchen_AK_18_29.04.2017_Brunstorf.pdf

NDJL - Jungen AK 16 und AK 18

Mannschaftskader AK 16:

Tim Clarfeld, Jonas Farivar, Paul Grosser, Benjamin Haycock, Mika Sikinger, Matti Wahring

Mannschaftskader AK 18:

Max Abeling, Paul Farivar, Leo Groth, Joost Karlstorf, Tobias Liebig, Henri Malyska, Thadee Meier (Ersatzspieler)

Die Gruppeneinteilung und Termine findet Ihr in der Anlage.

Anhänge:
Ergebnisse_Jungen_AK_16.pdf
NDJL_Jungen_AK_16_Start_-_Startliste.PDF
NDJL_Jungen_AK_18_Start_-_Startliste.PDF
Teamwertung_AK_16_Jungen.PDF
Teamwertung_AK_18_Jungen.PDF
Ergebnisliste_NDJL_AK_18_30.04.17_am_Hockenberg.pdf
Ergebnisse_AK_16_1.Spieltag.pdf
Ergebnisse_AK_18_1.Spieltag.pdf
Gruppeneinteilung_NDJL_Jungen.pdf

Wenn der Nikolaus leuchtet.....

Am 9. Dezember fand traditionell unser Jugend - Nikolausturnier statt und in diesem Jahr haben wir uns etwas ganz besonderes für die Dionyser Jugend ausgedacht. Ein Nikolaus - Leuchtball- Turnier. Dank einer großzügigen Spende der AK 70 konnten wir die teuren Leuchtbälle erwerben und es war uns eine große Freude die AK 70 zu diesem Highlight mit einzuladen. Mit mehr als 40 Teilnehmern ging es am späten Nachmittag auf die Runde. Die Bälle waren sehr gut zu sehen.... der Rest des Platzes weniger. Wer schon einmal bei einsetzender Dämmerung noch schnell das letzte Loch zu Ende gespielt hat, weiß was hier gemeint ist. Es war stockdunkel und der Flaggenstock auf dem Grün nur grob zu erahnen. Ein riesiger Spaß für alle! Die Flights, die am Ende beide Bälle, weiß leuchtender Spielball und pink leuchtender provisorischer Ball, mit ins Clubhaus brachten, hatten gute Chancen auf den Sieg. Bei Currywurst und Pommes hielt Timo die Siegerehrung ab und im Anschluss überreichte Robert den begehrten Pokal für die höchste Unterspielung in diesem Jahr. Mit einer Differenz von 34,2 hat sich Joost Kahlstorf von einer 54 auf eine 19,8 runtergespielt und sich somit diesen Pokal gesichert.
Herzlichen Glückwunsch Joost!

Insgesamt können wir auf eine gute Saison 2016 zurückblicken. Die Schul-AGs, die von Robert und Timo begleitet werden, kommen sehr gut an und haben unserer Jugend schon den einen oder anderen ambitionierten Nachwuchsspieler beschert. Aufgrund der steigenden Anzahl von Ganztagsschulen ist dieses Angebot eine sehr gute Möglichkeit unseren Club zu präsentieren und auch schon die ganz Kleinen an den Golfsport heranzuführen und zu begeistern.

Auch unsere AK Mannschaften haben sich gut geschlagen. Da wir dem HGV angehören, ist es nicht immer ganz einfach den unterschiedlichen Ferienterminen zu Hamburg gerecht zu werden. Dennoch haben alle fleißig trainiert und so manche erfolgreiche Runde hingelegt.

Für die Saison 2017 sind die Ziele ein wenig höher gesteckt worden. Um alle Spielerinnen und Spieler auf die kommende Saison noch besser vorzubereiten, hat es bereits der Winter-trainingsplan ganz schön in sich. Die ersten Turniertermine der NDJL sind schon am 23. und 30. April 2017, da bleibt nicht mehr viel Zeit unsere Mannschaften entsprechend vorzubereiten. Vor allem unser Warm Up Camp vom 10. - 13. April 2017 ist sehr wichtig, um vorher noch viel Spielpraxis zu erlangen, bevor es dann Schlag auf Schlag mit den Jugendturnieren beginnt.

Nun geht es aber erstmal in die verdienten Weihnachtsfeiern. Die Dionyser Jugend trainiert am Mittwoch, den 21.12.2016 zum letzten Mal bevor es dann am 11.01.2017 wieder losgeht.

Zum Schluss möchte ich mich nochmals bei allen bedanken, die uns in dieser Saison so tatkräftig unterstützt haben! Ein besonderes Dankeschön geht an Daniela von Borgstede, die unsere AK12 Mannschaft betreut und gemeinsam mit mir alle Jugendveranstaltungen plant und ausführt.

Ich wünsche Euch allen eine schöne Weihnachtszeit und einen guten Rutsch ins neue Jahr 2017.

Sonja Wahring

Anhänge:
JugendNikolaus_2.jpg
Gewinner.jpg

Jugend-Clubmeisterschaften

Am vergangenen Wochenende startete unsere Jugend zu ihren Clubmeisterschaften. Das Wetter hätte nicht besser sein können und so stand einem schönen Spiel nichts im Wege. Gespielt wurden zunächst 18 Löcher Zählspiel. Die besten vier Jungen sowie die besten drei Mädchen kamen anschließend in die nächste Runde, um weitere neun Löcher um die Titel zu spielen. Am Ende konnten Lilli Bethge mit 152 Schlägen und Leonhard Löschner mit 112 Schlägen ihre Titel ein weiteres Mal verteidigen.

Parallel dazu fand ein 9-Loch Turnier für die Jugendlichen mit einer Vorgabe von -37 bis -54 statt und für die Jüngsten wurde ein Putt-Turnier durchgeführt.

Am Nachmittag trafen sich dann alle Kids am Jugendwaggon zur Siegerehrung und mit einem Grillbuffet wurde ein schöner Turniertag beendet.

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!

Anhänge:
Jugend.jpg
DSCI0850.JPG