Mitgliederbereich

Dionyser Jugend

Jugendtrainingsplan 2017/ 2018

Liebe Golfjugend,

in der Anlage findet Ihr den aktuellen Trainingsplan. Der Wintertrainingsplan ist ab dem 16. Oktober 2017 gültig.

Anhänge:
Jugend_Wintertrainingsplan_2018.pdf
Jugendmannschaften_2018.pdf

Jugendclubmeisterschaft 2017

Nein, der Wettergott hatte kein Einsehen! Wurden die Clubmeisterschaften eine Woche vorher bei strahlendem Sonnenschein ausgetragen, musste die Dionyser Jugend ihre Clubmeisterschaften im strömenden Dauerregen spielen. 18 Teilnehmer, 11 Jungen und 7 Mädchen, nahmen die Herausforderung an und um 8.00 Uhr ging der erste Flight ins Rennen. Einmal rein in die Regenjacke und Hose, so kam man auch bis nachmittags um 16 Uhr kaum wieder raus aus den Regenklamotten. Nach den ersten 9 Löchern zeichnete sich ab, dass Kilian Rehfus und Lilli Bethge am besten mit den Wetterbedingungen klar kamen. Entspannt zogen sie mit ihren Flights über den Platz und brachten nach 18 Löchern die Führung ins Clubhaus. Dort wurden erst einmal die Handschuhe, Jacken etc. zum Trocknen beiseite gelegt, bevor es auf die letzten 9 Löcher ging.
Das kostete nochmal Überwindung, aber ALLE stellten sich erneut dieser Herausforderung und hielten bis zum Schluss durch. Eine Riesenkompliment an alle!
Das geplante Grillbuffet und die Siegerehrung wurden dann ins Trockene und Warme Clubhaus verlegt. Lilli Bethge holte sich nach dem letzten und vorletzten Jahr erneut den Titel vor Antonia Lahme und Feli Knorr. Bei den Jungs gewann Kilian Rehfus vor Joost Kahlstorf und Max Abeling.

Parallel zu den 18 Loch Clubmeisterschaften wurde auch eine kleine Meisterschaft über 9 Loch für unsere jüngeren Spieler abgehalten. Hier gewann Nicolaus von Stumm vor Jacob Meiners und Jan Philip Augustin.

Sonja Wahring

Anhänge:
Jugendclubmeisterschaft.pdf

Pitchmarken

Schlechte Grüns zeichnen sich oftmals durch nicht ausgebesserte Pitchmarken aus. Denn wenn die Löcher, die durch den Einschlag der Bälle entstehen, nicht frühzeitig repariert werden, bleiben diese Unebenheiten über Wochen auf dem Grün bestehen.

Folgendes ist beim Ausbessern der Pitchmarke zu beachten:
• Verwendet eine Pitchgabel. (oft achten die Starter/Marshalls am ersten Abschlag darauf, ob die Spieler eine dabei haben).
• Beim Ausbessern: nicht von unten hochheben, denn dabei reißt man die Wurzeln heraus und die kleine Kahlstelle benötigt vier bis sechs Wochen, um wieder vollständig zuzuwachsen.
• Um die Grasnarbe nicht abzureißen, solltet Ihr das Gras von außen nach innen zusammenschieben.
• Dann wird das Gras mit dem Putter oder Schuh eingeebnet.
• Oft finden schwächere Spieler ihre Pitchmarke nicht, da sie den Ball mit wenig Spin spielen und der Einschlag nicht unmittelbar in der Nähe des Balls zu finden ist.

Die Lösung: Bessert einfach eine andere Pitchmarke aus, wenn Ihr eine seht. Denn dann haben alle Spieler mehr Spaß an guten Grüns.

Anhänge:
Pitchmarken_Text.pdf

Porsche Open dank des Förderkreises

Einmal auf Tuchfühlung mit den großen Stars gehen. Patrick Reed beim Abschlag sehen. Ein gemeinsames Foto mit Jimmy Walker. Dieser Traum ist für 12 Jugendliche unseres Clubs Wirklichkeit geworden. Am 27.07. ergab sich die einmalige Möglichkeit, die großen Stars der Tour bei dem Porsche Open in Winsen zu erleben. Unvergessliche Eindrücke sind geblieben!
Unser großer Dank geht an den Förderkreis, der dieses einmalige Erlebnis ermöglicht hat. Eure Unterstützung erweckt Träume zum Leben und lässt Möglichkeiten Realität werden.
DANKE!
Timo Blank & Robert Maack

Anhänge:
Porsche_Open.pdf

Unsere Etikette

Liebe Golfjugend,

unser Golf-Club St. Dionys e.V. gehört zu den schönsten Plätzen in Deutschland. Unser Anspruch an den Platz, an das Ambiente und die Atmosphäre sind uns daher sehr wichtig.
Darum gibt es auch ein paar Traditionen und Regeln des Golfsports, die wir allen Mitgliedern und Gästen ans Herz legen möchten.

Unser Platz:
• Divots werden zurückgelegt und festgetreten
• Harken werden im Bunker platziert
• Pitchmarken werden sofort ausgebessert
• Golfwagen niemals zwischen Bunker und Grün ziehen
• Auf arbeitende Greenkeeper Rücksicht nehmen

Unser Golfdress: (in Anlehnung an die traditionelle Golfetikette)
• Golfshirts besitzen einen Kragen
• Keine klassischen Jeans (Blue Jeans) und Cargohosen
• Kurze Hosen und Röcke im Golfstil

Unsere Ausrüstung:
• Keine Driving Range Bälle auf dem Platz
• Nicht zu zweit mit einer Ausrüstung spielen

Unser respektvoller Umgang:
• Wir grüßen uns alle im Club
• Mobiltelefone sind auf lautlos oder aus
• Hunde sind an der Leine

Unser Spiel:
• Wir gewährleisten ein zügiges Spiel
• Grundsätzlich am Wochenende 4er vor 3er vor 2er

Wir freuen uns, wenn alle diese wenigen und wichtigen Punkte beherzigen und damit unser Club die Wertigkeit erhält, die er repräsentiert.

Vielen Dank und schönes Spiel!

Der Vorstand

Neues von der Jugend

Am vergangenen Freitag fand der JuMaPo der AK10 auf unserem Platz statt. Der Hamburger GC, Hittfeld sowie der GC Bucholz waren unsere Gäste. Gespielt wurden die zweiten neun Löcher Im Zählspielmodus von verkürzten Abschlägen. Jeder Flight wurde von einem Zähler begleitet, um schon den Kleinsten das richtige Golfspiel zu vermitteln. Zum Glück spielte auch das Wetter mit, denn bis auf ein wenig Nieselregen blieb es trocken. Bei Nudeln und Eistee fand im Anschluss die Siegerehrung statt. Der Hamburger GC belegte in der Teamwertung mit 227 Schlägen Platz 1, gefolgt von Hittfeld, St. Dionys und Buchholz.

Auch die AK12 hat schon die ersten JuMaPo-Turniere gespielt und ist bisher sehr erfolgreich unterwegs. Bereits in der ersten Teamwertung belegte unsere AK12 einen sehr guten zweiten Platz hinter dem Hamburger GC. Doch es kam noch besser, denn der zweite Spieltag brachte den ersten Platz. Weiter so!

Unsere älteren AK Mannschaften haben bereits im April die ersten Mannschaftsturniere absolviert. Bei teilweise kaltem und nassem Wetter war es trotz guter Vorbereitung schwierig, durchgängig gute Runden zu spielen. Die AK16 weiblich und männlich spielte ihr erstes Turnier in Flottbek auf einem 6 Loch Platz. Sicherlich eine außergewöhnliche Erfahrung für alle. Die AK 18 trat einen Tag später im Golfclub Hamburg Holm an und kam auf einen 3. Platz vor den Clubs aus Hockenberg und Hamburg-Groß Flottbek.

Bereits eine Woche später ging es für beide AK16 Mannschaften nach Brunstorf. Die neu zusammengestellte Mädchenmannschaft belegte vor Hittfeld den zweiten Platz und brachte außerdem zwei Handicap Verbesserungen mit nach Hause. Die AK16 Jungs mussten sich leider mit dem 4. Platz zufrieden geben. Die AK18 trat in Hockenberg an und erspielte sich dieses Mal einen 4. Platz vor Groß Flottbek.

Die beiden letzten NDJL Turniere finden dann im Juni und Juli statt, die Hin,- und Rückrunde der Mannschaftspokale laufen bis Mitte September. Bis dahin werden fleißig Monatsbecher, Jugendturniere und EDS Runden gespielt und auch das Sommergolfcamp wird in diesem Jahr wieder stattfinden, bevor es dann in die zweite Saisonhälfte geht.

Sonja Wahring

Anpassung der Platzregeln und Wettspielbedingungen

Liebe Golfjugend,

in der Anlage finden Ihr unsere aktualisierten Platzregeln und Wettspielbedingungen.
Bitte beachtet auch die Ergänzungen der Platzregeln unter Punkt 4 und Punkt 7.

Wir wünschen eine schöne und sportlich erfolgreiche Golfsaison 2017.

Anhänge:
Wettspielbedingungen_2017.pdf
Platzregeln_2017.pdf

Die Jugend in Aktion

Unsere Golf-Jugend ließ es sich in den Osterferien nicht nehmen, sich für den Club zu engagieren und dem Greenkeeper-Team tatkräftig bei einer Holz-Sammel-Aktion unter die Arme zu greifen.

Vielen Dank für die Unterstützung.

Anbei finden Sie ein paar Impressionen der Aktion.

Anhänge:
Jugend1.JPG
Jugend2.JPG
Jugend_3.JPG
Jugend3.JPG

JuMaPo - AK 10

Mannschaftskader AK 10

Jan Philip Augustin, Adele Klüßendorf, Finn Linne, Thibault Schubert, Allegra Warmhold

Die Gruppeneinteilung und Termine findet Ihr in der Anlage.

Anhänge:
Team_Wertung_AK_10.PDF
Ergebnisse_1._Spieltag_AK_10__Teamwertung.PDF
Ergebnisse_AK_10_4._Spieltag.pdf
Teamwertung_2.Spieltag__AK_10.pdf
Jugendmannschaftspokal_AK_10.pdf

JuMaPo - AK 12

Mannschaftskader AK 12:

Leo Bethge, Luke Kolter, Tom Kolter, Tom Lahme, Carl Meiners, Jakob Meiners, Johann Meiners, Oliver Warmhold

Die Gruppeneinteilung und Termine findet Ihr in der Anlage.

Anhänge:
Ergebnisse_AK_12_3.Spieltag.pdf
Jugendmannschaftspokal_AK_-_Startliste.PDF
Jugendmannschaftspokal_AK_12.pdf
Teamwertung__2.Spieltag_AK_12.pdf
Ergebnisse_AK_12_1.Spieltag_Teamwertung.pdf
JuMaPo_AK_12.PDF